• Ausgewählte Spitzen-Rosés!
  • Schneller zuverlässiger Versand
  • Fachgerechte professionelle Lagerhaltung
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Ausgewählte Spitzen-Rosés!
  • Schneller zuverlässiger Versand
  • Fachgerechte professionelle Lagerhaltung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Pio Cesare Rosy Langhe DOC

Pio Cesare Rosy Langhe DOC

15,50 €

(1 l = 20,67 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-6 Tag(e)

Beschreibung

Ein Italiener mit einnehmendem Wesen

vielschichtig mit schöner Mineralität

Jahrgang: 2019
Land:
Italien
Anbaugebiet:
Piemont
Rebsorten:
95% Nebbiolo, 5% Syrah
Alkoholgehalt:
14,5% vol
Allergene und Zusatzstoffe:
Sulfite
Erzeuger:
Pio Cesare
Flaschengröße:
0,75l
Lagerpotential:
ca. 2-3 Jahre
Trinktemperatur:
10° C


Für die Sinne

Farbe: helles Kupferrosa

Duft: Zarte Aromen von Rosenblättern, kandierter Kirsche, Zitrus und Spuren von feuchter Erde.

Geschmack: vielschichtig nach Kirsche, roter Johannisbeere, weißem Pfeffer, untermalt von einer schönen Mineralität und knackigen Säure. Der interessante Abgang bringt Noten von Orange und Ingwer hervor.


Genießen Sie ihn

Der Rosy passt so richtig fein zu einer deftigen Brotzeit und Gerichten mit Rindfleisch, Wild oder Lamm.


Herstellung

6 Monate Edelstahl/Barrique


Weingut

Seit 1881 steht die von Pio Cesare gegründete Weinkellerei für ein Höchstmaß an Qualität und Tradition in der Herstellung der berühmten Weine aus dem Langhe-Gebiet bei Alba dar. Pio Cesare war einer der allerersten Weinproduzenten, welcher an das Potential und die Qualität des Barolo, Barbaresco und Barbera und an die Möglichkeiten des Piemonts glaubte. Seit Mitte des 19ten Jahrhunderts gehört Pio Cesare zu den Topadressen im Piemont die mit viel Hingabe und Philosophie auf diesem Terroir, mit enormen Qualitätsanstrengungen, grossartige Weine erzeugt. Heute führt sein Urenkel Pio Boffa in vierter Generation diese mittlerweile weltweit für Barolo und Barbaresco berühmte Spitzenkellerei. Und die fünfte Generation mit Pios Tochter Federica, sowie sein Neffe Cesare Benvenuto, steht bereits in den Startlöchern. Qualität statt Quantität ist seit jeher die Philosophie von Pio Cesare gewesen und wird es auch weiterhin bleiben. Pio Cesare besitzt ca. 75 Hektar eigene Weinberge mit den Spitzen-Barolo-Lagen ‚Ornato‘ in Serralunga d‘Alba und ‚Mosconi‘ in Monforte d´Alba, den Lagen ‚Gustava‘ in Grizane Cavour, ‚Roncaglie‘ in La Morra und ‚Ravera‘ in Novello. Dazu noch berühmte Lagen wie ‚Il Bricco‘ und ‚San Stefanetto‘ in Treiso gehören zum Weingut. Aber auch in Diano d‘Alba, Sinio und um Trezzo herum befinden sich Premium-Lagen. Die Weine werden bei Pio Cesare im harmonischen Gleichgewicht zwischen moderner Weinbautechnik und traditionellem Ausbau vinifiziert. Nach dem Ausbau in Eichenholzfässern, Stahltank, Barriques aus Frankreich, folgt eine Flaschenreife. All diese Elemente welche im Weinberg und auf dem Terroir beginnen und über die Verarbeitung auf die Flasche und zu uns ins Glas kommen, tragen ununterbrochen zu der hohen Qualität der Weine von Pio Cesare bei.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Pio Cesare, Via Cesare Balbo, 6, 12051 Alba CN, Italien