• Ausgewählte Spitzen-Rosés!
  • Schneller zuverlässiger Versand
  • Fachgerechte professionelle Lagerhaltung
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Ausgewählte Spitzen-Rosés!
  • Schneller zuverlässiger Versand
  • Fachgerechte professionelle Lagerhaltung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Ferrari Maximum Rosé Trentodoc

Ferrari Maximum Rosé Trentodoc

23,90 €

(1 l = 31,87 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-6 Tag(e)

Beschreibung

Mit dem Potential, ein ganzes Menü zu begleiten!

nachhaltiges Finale mit milden Tanninen

Kategorie: Schaumwein/Sekt
Jahrgang:
Non-Vintage
Land:
Italien
Anbaugebiet:
Trentino
Rebsorten: 60% Pinot Nero, 40% Chardonnay
Alkoholgehalt:
12,5% vol
Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite
Erzeuger: Ferrari
Flaschengröße: 0,75l
Lagerpotential: ca. 10-15 Jahre
Trinktemperatur: 8-12° C



Für die Sinne

Farbe: rosé

Duft: zartes Bouquet von Beeren und Hefe und ein würziger und komplexer Abgang

Geschmack: von großer Eleganz und perfektem Geschmack, Waldbeeren mit einer würzigen Note und ein nachhaltiges Finale mit milden Tanninen und feiner Hefe. Er kann für anspruchsvolle Weinliebhaber ein ganzes Menü begleiten.


Genießen Sie ihn

Der Ferrari Maximum Rosé sollte klassisch als Aperitif starten und gerne auch menübegleitend getrunken werden.


Auszeichnungen

91 Pkt. (Falstaff)
Best in Class 2017 (The Champagne and Sparkling Wine World Championship)


Herstellung

Am Ende des Sommers, wenn die Trauben von Chardonnay und Pinot Nero reif sind, werden sie von Hand gelesen und in die Kellerei gebracht, wo sie gepresst werden. Es ist der Augenblick der ersten Gärung, in dem die Duftnoten der Ursprungsrebsorten wiedererweckt werden. Nach der Entstehung der Cuvée, wird der Basiswein mit Zucker und Reinzuchthefen angereichert. So kann die zweite Gärung beginnen, die ihm die Perlage verleiht. Das Flaschenlager der Cuvée dauert zwischen zwei und zehn Jahren. In der Stille des Kellers wiederholt sich das Ritual der Remuage, jene tägliche Achteldrehung, die unverzichtbar ist, um den Trub in Richtung des Korkens rutschen zu lassen und der schließlich mit der Degorgierung entfernt wird. Das Werk wird mit der Zugabe des Liqueur d’expédition vollendet, nach dem geheimen Rezept, das den stilistischen Fingerabdruck einer jeden Kellerei ausmacht.


Weingut

Der Mythos Ferrari beginnt mit Giulio Ferrari und seinem Traum, im Trentin einen Wein zu schaffen, der es mit den besten französischen Champagnern aufnehmen kann. Er ist ein Pionier: Als erster erkennt er die außergewöhnliche Eignung seiner Region und er ist es, der als erster den Chardonnay in Italien verbreitet. Ferrari beginnt damit, einige wenige ausgesuchte Flaschen zu erzeugen, besessen vom Qualitätsgedanken. Die dritte Generation der Familie Lunelli hält den Traum von Ferrari am Leben. Sie führt das Unternehmen mit der Zielsetzung einer Innovation, die die Richtung der Tradition aufnimmt und Ferrari so zum weltweiten Botschafter italienischer Lebensart macht.


Allergenhinweis: enthält Sulfite

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Ferrari F. lli Lunelli S.p.A., 38040 Trento, Italien