• Ausgewählte Spitzen-Rosés!
  • Schneller zuverlässiger Versand
  • Fachgerechte professionelle Lagerhaltung
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Ausgewählte Spitzen-Rosés!
  • Schneller zuverlässiger Versand
  • Fachgerechte professionelle Lagerhaltung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Champagne Veuve Clicquot Rosé brut

49,80 €

(1 l = 66,40 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-6 Tag(e)

Beschreibung

Ein Rosé Champagner der Extraklasse!

So edel, so langanhaltend, so unvergesslich


Kategorie: Champagner
Jahrgang:
Non Vintage
Land:
Frankreich
Anbaugebiet:
Champagne
Rebsorten: 53% Pinot Noir, 17% Pino Meunier, 30% Chardonnay
Alkoholgehalt: 12,5% vol
Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite
Erzeuger: Veuve Clicquot Ponsardin
Flaschengröße: 0,75l
Lagerpotential: ca. 3 Jahre
Trinktemperatur: 8° C


1818 erfand Madame Clicquot höchstpersönlich die Mischung für den allerersten Rosé-Champagner, damals eine Revolution! Heute höchst etabliert und geschätzt.


Für die Sinne

Farbe: kupfer-orange

Duft: Ausdrucksstarkes Bouquet mit Aromen von Erdbeere und sehr reifen Walderdbeeren.

Geschmack: Ein vollmundiger, strukturierter, weiniger Gaumen von anhaltender Frische. Länge und Charakter definieren diesen Champagner. Frische rote Früchte, Biskuitnoten getrockneter Früchte und Wiener Gebäck.


Genießen Sie ihn

Wahrer Luxus, den Sie natürlich hervorragend pur genießen dürfen. Davon abgesehen als Speisen zu empfehlen: Rindercarpaccio, Ente, Tomaten, Käse und rote Früchte.


Auszeichnungen

Über die Jahre mehrfach top prämiert, u.a. Jancis Robinson und Falstaff


Herstellung

Mit seinem Expertenteam wählt der Kellermeister hervorragende Rotweine und nicht-schäumende Weine aus den besten Weinanbaugebieten in der Champagne-Region aus, um genau die Aromen und Eigenschaften herauszukristallisieren, die den Stil des Veuve Clicquot Rosé ausmachen. Zum Zuge kommen 50 bis 60 verschiedene Cru-Lagen und 30-45 % Reserveweine – die Cuvée basiert auf der traditionellen Mischung des Yellow Label: Für die grundlegende und so typische Struktur eines Veuve Clicquot sorgt der Pinot Noir (50-55 %). Chardonnay (28-33 %) fügt dem die nötige Eleganz und Raffinesse hinzu, damit ein perfekt ausgewogener Wein entsteht, der mit etwas Meunier (15-20 %) abgerundet wird. Die Mischung wird dann für das fruchtige Aroma mit 12 % nicht-schäumenden Rotweinen aus roten Weintrauben fertiggestellt. Der (für Rosé mindestens dreijährige) Reifeprozess in unseren als Weinkeller genutzten Kreidestollen verleiht dem Champagner seine sanfte Textur.


Weingut

Das Haus Veuve Clicquot ist seit dem 19. Jahrhundert eine feste Größe und eine Adresse für Top-Qualität. Vor mehr als 220 Jahren wurde das Champagnerhaus Veuve Clicquot Ponsardin gegründet und kann auf eine lange ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Im Alter von 27 Jahren übernahm die Witwe, Nicole Clicquot Ponsardin, die Geschäftsführung des Hauses und wurde so eine der ersten Unternehmerinnen der Region. Die Champagner des Hauses sind das wertvolle Erbe der Witwe Clicquot. Ihre Maxime "Qualität vor Quantität" hat weltweite Akzeptanz erfahren. Die Weinberge, die sich in den besten Lagen befinden, erstrecken sich über eine Fläsche von 286 Hektar. Sie wurden fast alle noch von Madame Clicquot persönlich erworben. Mindestens 30-36 Monate reift der Champagner für einen Non-Vintage in der Flasche in den ältesten Kellern der Champagne.


Allergenhinweis: enthält Sulfite

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Moet Hennessy Deutschland GmbH, Seidlstrasse 23, 80335 München, Deutschland